Krabbelgruppen

Krabbelgruppen der evang. Kirchengemeinde Altbach:

  • Das sind Gruppen speziell für Eltern und ihre Kinder.
  • Das sind Gruppen, die von den Ideen und dem Engagement einzelner Mütter und Väter  profitieren.
  • Das sind Gruppen, für die keine Gebühren erhoben werden (außer die Gruppenmitglieder haben einen kleinen Beitrag für Geburtstagsgeschenke o.ä. untereinander vereinbart).
  • Das ist ein wöchentlicher Treffpunkt für Mütter/Väter mit Kindern zwischen 6 Monaten und 3 Jahren.
  • Die Gruppen sind offen für alle Interessierten, unabhängig von Herkunft oder Konfession.
  • Als Angebot der evangelischen Kirche Altbach orientieren sich die Krabbelgruppen in ihrer Arbeit am christlichen Welt- und Menschenbild.

Ziele der Krabbelgruppen?

  • Durch regelmäßige Treffen sollen soziale Beziehungen zwischen den Eltern und unter den Kindern entstehen.
  • Die Gruppen geben Raum für eine intensive Mutter–Kind / Vater–Kind / Kind-Kind Zeit.
  • Durch Austausch und Anregungen sollen Eltern Bestätigung und Stärkung in ihrer erzieherischen Kompetenz erfahren.
  • In einem geschützten und vertrauensvollen Rahmen soll soziales Lernen und die Förderung emotionaler und geistiger Fähigkeiten über Spiel, Bewegung und Kommunikation geschehen.

Die Krabbelgruppen sollen einen Raum innerhalb der ev. Kirche bieten, in dem sich Eltern und Kinder wohlfühlen können und der ihren Bedürfnissen entspricht.

Bei allgemeinen Fragen zur Eltern-Kind Arbeit wenden Sie sich gerne an Gemeindediakonin Heike Klamert.